Deutsch
Gamereactor
News
Assassin's Creed Valhalla

Wahl des Geschlechts in Assassin's Creed Valhalla nicht länger final

Ubisoft bietet unentschlossenen Spielern mehr Optionen an.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ubisofts bevorstehendes Open-World-Actionspiel Assassin's Creed Valhalla wird eine neue Option in der Charaktererstellung einführen. Die Spieler werden den Protagonisten Eivor als Frau und als Mann kennenlernen und sie dürfen im Spielverlauf jederzeit zwischen den beiden Geschlechtern wechseln. Falls ihr ein bestimmtes Szenario, eine Romanze oder nur die Synchronstimme des anderen Eivors erleben möchtet, könnt ihr das also problemlos tun, verrät uns Gamesradar. Sie haben mit dem Game Director Eric Baptizat darüber gesprochen und erfahren, dass es Ubisoft "sehr wichtig war", diese Option anbieten zu können. Die Wahl des Geschlechts soll zudem "einen gewissen Einfluss auf die Erzählung" haben, doch zwei eigenständige Geschichten braucht ihr nicht erwarten.

Assassin's Creed Valhalla

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.