Deutsch
Gamereactor
News
Dragon Quest: The Adventure of Dai - A Hero's Bonds

Westlicher Start von Dragon Quest: The Adventure of Dai - A Hero's Bonds bestätigt

Die Story "Dragon Tracks" folgt dem Anime, in "Bonding Journey" helft ihr dem Helden Dai an anderer Front.

Square Enix hat heute bestätigt, dass das Handyspiel Dragon Quest: The Adventure of Dai - A Hero's Bonds 2021 auch bei uns veröffentlicht werden soll. Entwickelt wird das Projekt von den Mobile-Games-Experten DeNA, die wir von vielen mobilen Handyspielen kennen, mit denen Nintendo Erfolg hatte (Fire Emblem Heroes und Super Mario Run zum Beispiel). Dieses Game basiert auf dem gleichnamigen Anime, den ihr aktuell in Deutschland bei Anbietern wie Crunchyroll oder Anime on Demand sehen könnt.

Square Enix verrät uns nur grob, dass sich dieses "Rollenspiel" auf "Team-Action", Kämpfe und Charakterentwicklung konzentriert. Spielerisch solltet ihr euch auf Kämpfe einstellen, die weniger Taktik erfordern und mehr "auf virtuelle Buttons drücken" setzen (vermuten wir zumindest, basierend auf dem bisher gesehenen Material). Man muss sich immer mit zwei weiteren Spielern zusammentun, die dank Auto-Modus aber nicht selbst spielen müssen.

In Dragon Quest: The Adventure of Dai - A Hero's Bonds werdet ihr Ausrüstung verbessern, um neue Fähigkeiten freizuschalten oder bestehende Talente zu verbessern. Gleichzeitig freundet ihr euch mit euren Begleitern an, damit die ebenfalls hilfreich werden. Sobald das Free-to-Play-Spiel hier in Deutschland verfügbar wird, werden mit Sprachoptionen auf Japanisch, Englisch, Französisch und traditionellem Chinesisch zur Verfügung stehen. Deutsche Untertitel gibt es aber bestimmt ebenfalls.

Das Handygame basiert wie gesagt auf dem Anime und folgt dem Helden Dai, der in einer Erfahrung namens "Dragon Tracks" versucht, den dunklen Lord Hadlar und dessen Verbündete Crocodine, Hyunckel und Flazzard zu besiegen. In einer alternativen Story namens "Bonding Journey" unterstützt ihr Dai und seine Freunde Popp, Maam und Avan als Luminary - die Figur könnt ihr selbst gestalten. Die Geschehnisse heben sich vom Anime ab, seien aber unter Aufsicht des originalen Autoren Riku Sanjo verfasst worden, heißt es im App Store.

Dragon Quest: The Adventure of Dai - A Hero's Bonds
Dragon Quest: The Adventure of Dai - A Hero's BondsDragon Quest: The Adventure of Dai - A Hero's Bonds
Dragon Quest: The Adventure of Dai - A Hero's BondsDragon Quest: The Adventure of Dai - A Hero's BondsDragon Quest: The Adventure of Dai - A Hero's Bonds
Dragon Quest: The Adventure of Dai - A Hero's BondsDragon Quest: The Adventure of Dai - A Hero's Bonds

Quelle: Square Enix.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.