Deutsch
Gamereactor
News
World of Tanks

World of Tanks rüstet Season Pass auf: Panzer im Design von Hot Wheels

Das bekannte Modell erhält prominente Unterstützung.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Wargaming.net hat Gefallen am Saison-Pass-Modell gefunden, denn das lockt die vielen Spieler ihres Online-Shooters World of Tanks auf der Suche nach neuer Beute regelmäßig zurück ins Spiel. Die Entwickler tun sich deshalb bis Ende des Jahres mit Mattels legendärer Hot-Wheels-Marke zusammen, um in der aktuellen Saison Panzer im Design der bunten Spielzeugautos anbieten zu können.

Wie wir das aus eigentlich allen aktuellen Online-Games kennen, sammeln die Spieler während der Matches Punkte, die sie anschließend im Saison-Rang aufsteigen lassen. Maximal 100 Level gibt es und selbst wenn ihr nicht für den Season Pass zahlen wollt, erhaltet ihr bei regelmäßigem Stufenaufstieg einige In-Game-Belohnungen, darunter XP-Boosts, In-Game-Währungen und Verbrauchsgegenstände. Wer sich jedoch dazu entschließt, echtes Geld für den Season Pass (oder den Ultimate Pass, der euch direkt die ersten 25 Level überspringen lässt und folglich schneller die spannenden Belohnungen freischaltet) auszugeben, der bekommt viele weitere Boni, wie zum Beispiel Panzer im Hot-Wheels-Design.

Wie teuer der Spaß ist, wissen wir leider nicht, doch bis zum Ende der Aktion dürfen sich alle Spieler auf einige Überraschungen einstellen. Dazu gehören Panzermannschaften, Emblems zum Dekorieren und eine neu-gestaltete Garage. Bis zum 7. Dezember habt ihr Zeit, das Crossover zwischen World of Tanks und Hot Wheels auszuprobieren.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
World of TanksWorld of TanksWorld of Tanks
World of Tanks

Quelle: Xbox Wire.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.