Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
News
WRC 9

WRC 9 macht Gebrauch von PS5-Features

KT Racing arbeitet bereits an einer geheimen, neuen Richtung für WRC 10, das wir in 2021 sehen werden.

Wie ihr aus unseren ersten Eindrücken sicher herauslest, klingt WRC 9 sehr vielversprechend. Der offiziell lizenzierte Rallye-Ableger rast am 4. September auf PC, PS4 und Xbox One. Nacon wird die neuesten Bemühungen von KT Racing auch auf der Nintendo Switch veröffentlichen, dort erscheint der Titel aber erst zu einem späteren Zeitpunkt. Die Versionen von PS5 und Xbox Series X werden mit der Veröffentlichung der neuen Konsolen folgen. Ein kostenloses Upgrade wartet auf all diejenigen, die das Spiel für die aktuellen Plattformen kaufen wollen.

Die Next-Gen-Version von WRC 9 wird die zusätzliche Leistung der modernen Hardware nutzen, was "natives 4K, mindestens 60 fps, verbesserte Physik, Simulation und bessere Texturauflösung" bedeutet, erklärten uns der Game Director Alan Jarniou und der Produktmanager Sébastien Waxin kürzlich während einer Präsentation des Spiels. Neben gesteigerter Grafik und Leistung wird das Spiel auch andere Hardware-Funktionen, wie zum Beispiel das haptische Feedback des Dualsense-Controllers oder dessen adaptive Trigger nutzen, um ein besseres Fahrgefühl mit dem Controller zu ermöglichen.

Wir haben zudem aufgeschnappt, dass KT Racing bereits an entsprechenden Überraschungen in WRC 10 und dem darauf folgenden WRC 11 arbeitet. Darüber wollten die beiden Entwickler mit uns zwar noch nicht sprechen, aber nächstes Jahr um diese Zeit werden wir darauf zurückkommen.

WRC 9

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt