Deutsch
Gamereactor
News
Dirt 5

Xbox Game Pass: Im Februar bezahlen Abonnenten Code Vein, Pillars of Eternity 2 und mehr

Dirt 5 löst nächste Woche Dirt 4 ab.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Microsoft hat heute Nachmittag die neuen Ergänzungen des Xbox-Game-Passes bekanntgegeben. Sieben alte Spiele werden in den beiden verbleibenden zehn Tagen des Februars 2021 zum kostenpflichtigen Abonnement hinzugefügt, darunter auch einige gute Games, wie Code Vein, Dirt 5, Elite: Dangerous und Wreckfest:

Code Vein (PC) - am 18. Februar
Pillars of Eternity 2: Deadfire (Android und Konsole) - am 18. Februar
Wreckfest (Android, Konsole und PC) - am 18. Februar
Killer Queen Black (Android und Konsole) - am 23. Februar
Dirt 5 (Android, Konsole und PC) - am 25. Februar
Elite: Dangerous (Konsole) - am 25. Februar
Superhot: Mind Control Delete (PC) - am 25. Februar

Die folgenden Titel werden den Dienst in der nächsten Woche wieder verlassen. Dirt 4 wird am 24. Februar durch Dirt 5 abgelöst, alle anderen Games verschwinden am 28. Februar.

Dirt 4 (Konsole) - ab dem 24. Februar nicht länger im Xbox Game Pass erhältlich
Momodora: Reverie Under the Moonlight (Konsole und PC)
Mother Russia Bleeds (PC)
Oxenfree (Konsole und PC)
The Jackbox Party Pack 4 (Konsole)
Vambrace: Cold Soul (Konsole und PC)

Dirt 5

Ähnliche Texte

Dirt 5 - RezensionScore

Dirt 5 - Rezension

KRITIK. Von Kalle Max Hofmann

Die Drift-Serie brettert mit einem neuen Arcade-Rennspiel auf die Next-Gen-Konsolen. Das Motto lautet mal wieder: Bunt, laut, schnell.

Dirt 5Score

Dirt 5

KRITIK. Von Petter Hegevall

Codemasters' Offroad-Rennserie feiert ihr Debüt auf der nächsten Konsolengeneration, doch eine Reihe von Mängeln verhindert, dass wir damit Spaß haben konnten.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.