Deutsch
Gamereactor
News

Xbox Series X wird vorerst keine Exklusivspiele erhalten

Microsoft lässt die Xbox One nicht zurück.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Wir nähern uns dem Start einer neuen Generation von Konsolen, daher ist es nicht verwunderlich, dass in letzter Zeit viel darüber spekuliert wurde. Eine interessante Theorie beschäftigt sich mit der Frage, ob Microsoft Exklusivspiele entwickeln wird, die ausschließlich auf der Xbox Series X laufen. Das wird laut Mat Booty, dem Leiter der Xbox Game Studios, offenbar nicht der Fall sein, wie der Manager im Interview mit MCVUK bestätigte:

"Da unsere Inhalte im Laufe der nächsten ein, zwei Jahre veröffentlicht werden, werden alle unsere Spiele, ähnlich wie auf dem PC, die Gerätefamilie auf und ab wandern. Wir möchten sicherstellen, dass jemand, der jetzt in eine Xbox investiert, zwischen dieser und [der Series X] das Gefühl hat, eine gute Investition getätigt zu haben. [Wir] setzen uns mit Inhalten für sie ein."

Laut Booty sollen die Spiele der Xbox Game Studios in den nächsten paar Jahren demnach generationsübergreifend erscheinen. Das ist zwar einerseits gut, schließlich werden Xbox-One-Spieler nicht zurückbleiben, andererseits bedeutet es wahrscheinlich auch, dass die neuen Spiele die Leistung der Xbox Series X nicht voll ausnutzen werden. Was denkt ihr darüber?

Xbox Series X wird vorerst keine Exklusivspiele erhalten


Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.