Deutsch
Gamereactor
News
X-Plane 10

X-Plane 10 angekündigt

Landet bereits Ende Januar 2012

Aerosoft hat heute für Ende Januar 2012 die Veröffentlichung des neuen Flugsimulators X-Plane 10 angekündigt. Der neue Flugsimulator basiert auf mehr als 20-jähriger Entwicklungsarbeit und einer engen Zusammenarbeit mit Flugschulen und der Luftfahrtindustrie. Die komplett neu entwickelte Grafik lässt das Fliegen am PC nun noch realistischer werden, auch durch automatisch generierte Landschaften. Neben einem neuen Lichtsystem gibt's auch eine neue Engine für beeindruckendes Wetter. Die Unterstützung von Mehrkern-PCs sorgt für eine optimale Performance und ruckelfreie Flüge.

Die Flugphysik ist in ihrer Art einmalig, sagt Hersteller Aerosoft. Die Flugeigenschaften werden in Echtzeit aus dem 3D-Modell berechnet und so dessen Physik in der Simulation umgesetzt. Dadurch liefert X-Plane 10 das realistischste Flugmodell, das derzeit im Bereich der PC-Flugsimulation möglich ist.

Der neue Flugsimulator basiert auf einer komplett neu entwickelten Grafik-Engine für die drei Plattformen Windows, Mac und Linux. Mit 81 GB Volumen ist X-Plane 10 eines der umfangreichsten Simulationsspiele aller Zeiten.

Die Global-Edition von X-Plane 10 wird exklusiv von Aerosoft durch zusätzliche Flughafenszenerien und landestypische Objekte ergänzt. So sind die Flugplätze Innsbruck, Nizza, Paderborn-Lippstadt und Faro hochdetailliert enthalten und viele weitere Airports, wie Frankfurt, London, Paris oder Zürich mit den markantesten Gebäuden vorhanden.

Entwickelt wird X-Plane 10, in South Carolina (USA) von Laminar Research. Bereits zum Release stehen dem PC-Piloten hunderte von Add-ons als Freeware zur Verfügung. Zudem wird Aerosoft viele seiner bekannten Add-ons für den Microsoft Flugsimulator in der nächsten Zeit auch für X-Plane 10 anbieten.

X-Plane 10
X-Plane 10
X-Plane 10
X-Plane 10
X-Plane 10
X-Plane 10
X-Plane 10

Ähnliche Texte

X-Plane 10Score

X-Plane 10

KRITIK. Von Lorenzo Mosna

Diese Flugsimulation lässt sich nicht mal eben einfach installieren, um dann im Flieger abzuheben. Wir haben es mit Geduld probiert.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.