Deutsch
News
Ghost of Tsushima

Yakuza-Schöpfer: "Jin aus Ghost of Tsushima wäre von japanischen Entwicklern nicht genehmigt worden"

Der Game Producer hat großen Respekt davor, dass Sucker Puch diese Aufgabe mit Bravour bestanden hat.

Toshihiro Nagoshi, Produzent der Yakuza-Serie, findet viel Gefallen an Ghost of Tsushima, denn er scheint vom Open-World-Actionspiel wahrlich beeindruckt zu sein. Er glaubt nämlich nicht, dass der Protagonist Jin Sakai in dieser Form jemals wäre umgesetzt worden, wenn ein japanisches Studio das Spiel verantwortet hätte. Grund für diese Annahme ist unter anderem das Aussehen des Titelhelden, der laut dem Entwickler als Hauptcharakter einfach nicht hübsch genug für das japanische Publikum sei.

"Der Protagonist [Jin] ist kein besonders hübscher Typ, findet ihr nicht? Wenn ihr in einem typischen [japanischen] Unternehmen Konzeptkunst für diese Figur [vorgelegt hättet], dann glaube ich nicht, dass er genehmigt worden wäre", erklärte der Entwickler in einem Sega-Livestream (via Kotaku).

Nagoshi zeigte sich sehr beeindruckt, dass es dem US-amerikanischen Studio Sucker Punch gelungen wäre, ein derart packendes Spiel zu entwickeln, vor allem da es in Japan spielt. Der Producer lobte die große Sorgfalt des Teams bei vielen ästhetischen Belangen von Ghost of Tsushima, die er sich auch von seinen Landsleuten wünschen würde. Anschließend sprach er über die Vorurteile, die viele Japaner hätten, wenn sie an Menschen im Westen denken, und wie falsch diese Bilder seien:

"Ausländer, die die Fantasie Japans mehr kitzelt als die Japaner selbst, sind... ziemlich erstaunlich, oder? Es gibt diese Vorstellung, dass die [Menschen im Westen] einige Dinge [über Japan] nicht verstehen würden, aber diese Hypothese selbst ist falsch."

Trotzdem hätte er Gefallen daran gefunden, wenn ein japanisches Team Ghost of Tsushima erstellt hätte. Vielleicht entschließt sich Sega ja dazu, ihm ein wenig Geld zur Verfügung zu stellen, um dieses Vorhaben in die eigene Hand zu nehmen. In jedem Fall beweist sich der Titel in Japan sowie im Rest der Welt als äußerst beliebt. Unsere Kritik ist etwas verhalten, aber es handelt sich hier zweifellos um ein gutes Spiel.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Ghost of Tsushima

Ähnliche Texte

Ghost of TsushimaScore

Ghost of Tsushima

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Sucker Punch tauscht Superheldenkräfte gegen altes Eisen und strenge Traditionen. Wir haben alle Fesseln fallengelassen, um unsere Heimat zu befreien.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.