Deutsch
Gamereactor
News
Gran Turismo 7

Yamauchi beschwört Perfektion in Gran Turismo 7

Die anspruchsvolle Mentalität des Studiochefs habe sich bereits auf das gesamte Entwicklungsteam von etwa 200 Mitarbeitern übertragen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Kurz vor Weihnachten fand das Finale des E-Sport-Wettbewerbs FIA Gran Turismo Championship 2020 statt, die Kazunori Yamauchi, der Chefentwickler bei Polyphony Digital, live mitverfolgte. Bei dieser Gelegenheit hatte der Produktionschef einige Worte zur nächsten Installation der Rennspielserie im kommenden Jahr auf der Playstation 5 zu sagen.

Yamauchi machte deutlich, dass sein er mit seinem Team "bei Polyphony Digital immer das Beste verfolgen. Wir wollen keine einzige Konzession machen, wir wollen das Beste bieten", hebt der Chefentwickler vor. Diese "Mentalität" charakterisiere längst nicht mehr nur ihn selbst, sondern das gesamte Team, das aus etwa 200 Personen besteht. In ähnlicher Form schwelgte er weiter in seinen eigenen Worten:

"In Japan heißt es, dass 'das Göttliche im Detail wohnt' und das ist sehr wahr. Wie viel Aufmerksamkeit wir den feinsten Details schenken, wie viel wir perfektionieren und feinpolieren und wie viel Aufmerksamkeit [alles erhält], das ist wahrlich unser Produktionsstil." Im Moment haben sie nur wenige Eindrücke von Gran Turismo 7 erhalten, deshalb werden diese Worte auf den Prüfstand gestellt, wenn wir das Spiel endlich in die Hände bekommen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Gran Turismo 7

Quelle: VGC.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.