Deutsch
Vorschauen
Yoshi's Woolly World

Yoshi's Woolly World

Eine Welt aus Garn und Stoff haben Kirby bereits zu einer einzigartigen Erfahrung verholfen, nun gerät auch Yoshi in wollige Versuchung.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ich habe kaum Zeit, das wunderbare Knetabenteuer mit Kirby so richtig zu verdauen, da klopft im Juni bereits ein weiteres bekanntes Gesicht an die Tür. Yoshi's Woolly World greift den Stil auf, mit dem Kirby und das magische Garn uns bereits auf der Wii verzaubert hat - zumindest optisch. Denn es gibt einen ganz entscheidenden Unterschied, der viele Anhänger ziemlich glücklich machen wird: So einfach wie die Reise mit dem rosa Wattebausch wird dieser Ritt nicht. Deutlich näher hat Entwickler Good-Feel das Spiel an die beliebte Yoshi's Island-Reihe gebracht. Dazu gehören vor allem auch Geheimnisse und versteckte, sammelbare Objekte. Aber auch das Abenteuer selbst setzt hier Akzente.

Wie damals bei Kirby besteht die ganze Welt aus Stoff und Wolle und auch Yoshi ist ein gestrickter Traum, der noch niedlicher ist als das Original. Statt Eiern legt er nun Wollknäuel für Wollknäuel, kann sie in bekannter Manier verschießen und damit Gegner fesseln oder aber Objekte und Plattformen an dafür vorgesehenen Stellen stricken lassen. Auch die Fragezeichenwolken sind an Bord und können mit Wolle abgeschossen werden. Es gibt Stoffstücke in der Welt, die wir beiseite schieben können. An anderen Stellen hängen lose Fäden herum, die Yoshi mit seiner Zunge greifen und auftrotteln kann.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Yoshi's Woolly WorldYoshi's Woolly World
Im Koop wird das Abenteuer noch lustiger, weil man sich gegenseitig fressen, herumtragen und verschießen kann.

Ein besonders schönes Beispiel für diese Funktion ist der Kettenhund. Der vertraute Feind folgt Yoshi auch in diesem Abenteuer beharrlich, um nach ihm zu schnappen. Diesmal haben wir jedoch eine verlässliche Waffe, denn mit Wolle beschossen wird er zugestrickt. Und dann ist er sogar noch als praktische, ziemlich schwere Kugel nützlich, die Gegner überrollt oder Schalter betätigt. Wollen wir die Kugel auf eine andere Ebene heben, saugen wir den Faden einfach wieder ein und bringen den Kettenhund dazu, uns zu verfolgen. Das ist ein wirklich nettes Element, das perfekt in die bunte, wollige Welt passt.

In anderen Welten setzt Nintendo ein bisschen auf Gedächtnis und Vorstellungsvermögen, denn über Tore wechseln wir die Seite und sehen die Rückseite der zuvor gezeigten Wand. Und auch die Transformation ist zurück, die ja nicht nur Kirby beherrscht, sondern auch Yoshi sehr früh in seinen eigenen Abenteuern zuerkannt wurde. Dazu gehört etwa die Fähigkeit, sich in einen Schirm zu verwandeln, der durch die Luft gleitet. Oder wir können zu einem Maulwurf werden, der sich schnell durch das Erdreich gräbt. Der Einsatz dieser Funktionen ist auf spezielle Abschnitte beschränkt, die oft auch unter Zeitdruck erledigt werden müssen.

Im Koop wird das Abenteuer noch lustiger, weil man sich gegenseitig fressen, herumtragen und verschießen kann - vorausgesetzt, der Mitspieler versteht auch ein bisschen Spaß. Seit New Super Mario Bros. setzt Nintendo nun schon auf solch einen zum Teil chaotischen, aber ebenso lustigen Mehrspielermodus. Und auch im Fall von Yoshi's Woolly World können Freundschaften daran wachsen oder zerbrechen. An einigen Stellen ist der zweite Yoshi im Level vermutlich ein bisschen hinderlich, an anderen eher nützlich - schließlich sehen vier Augen mehr als zwei.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Yoshi's Woolly WorldYoshi's Woolly World
Die Präsentation des kunterbunten Wollabenteuers ist übriges wieder sehr schön.

Der leicht erhöhte Schwierigkeitsgrad dürfte für geübte Spieler und Kenner des Genres keine große Hürde darstellen - zumal es keine zeitliche Beschränkung gibt. Für Anfänger gibt es ein paar Hilfen wie jederzeit aktivierbare Flügel für Yoshi, mit denen man leichter durch das Level gleitet. Außerdem gibt es Anstecker, die uns bestimmte Boni bescheren und wir beispielsweise nicht in Abgründe fallen können. Letztere müssen aber mit Juwelen bezahlt werden, die wir überall im Level finden. Der Einsatz dieser Anstecker ist also beschränkt.

Natürlich wird auch Yoshi's Woolly World die neuen Amiibo-Figuren unterstützen. Viele Details dazu aber wurden noch nicht verraten. Zumindest aber ist klar, dass drei spezielle Plüsch-Amiibos von Yoshi in rot, blau und natürlich grün in den Verkauf gehen. Und die sollen auch nicht nur süß sein, sondern einen zweiten Charakter im Spiel erschaffen, der Doppel-Yoshi genannt wird und uns an einigen Stellen hilfreich sein kann - etwa, um den zweiten Yoshi wie im Multiplayer auf Gegner zu werfen oder Plattformen zu erschaffen.

Die Präsentation des kunterbunten Wollabenteuers ist übriges wieder sehr schön und der Stil, den Good-Feel bereits für Kirby und das magische Garn entworfen haben, passt toll zum grünen Dino. Dieser darf übrigens im Verlauf des Spiels auch umgestrickt werden, wenn wir in einem Level jedes versteckte Wunderwollknäul einsammeln. Die vorgefertigten Yoshi-Muster, die dabei rauskommen, sind manchmal sehr absurd, aber erhöhen natürlich die Lust, dem Level jedes Geheimnis zu entlocken.

Und die Kombination aus der besonderen Präsentation mit ihren daraus resultierenden einzigartigen Mechaniken und den vielen Geheimnissen macht macht Yoshi's Woolly World zu einem echten Hit-Kandidaten auf der Wii U. Auch wenn ich persönlich das Gefühl habe, dass die Präsentation rein technisch nicht ganz so hübsch ist wie die künstlerische und herausragende Knet-Optik in Kirby und der Regenbogen-Pinsel, so trumpft der Titel doch spielerisch auf. Glücklicherweise werden wir wieder mehr gefordert und auch Mario stiehlt Yoshi nicht die Show - selbst von Baby Mario fehlt nämlich diesmal jede Spur.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World
Yoshi's Woolly World

Ähnliche Texte

Yoshi's Woolly WorldScore

Yoshi's Woolly World

KRITIK. Von Martin Eiser

Das Spiel ist so gut, dass Yoshi mit Koop-Modus und Amiibo-Unterstützung sogar mit zwei absoluten Meilensteinen des Jump'n'Run-Genres konkurrieren kann.

Yoshi's Woolly World

Yoshi's Woolly World

VORSCHAU. Von Martin Eiser

Eine Welt aus Garn und Stoff haben Kirby bereits zu einer einzigartigen Erfahrung verholfen, nun gerät auch Yoshi in wollige Versuchung.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.