Deutsch
Gamereactor
News
Valorant

Zeitlich begrenzte Eskalation in Valorant

Wiederbelebungen und wechselnde Waffen für ein wenig Abwechslung und schnelle Kills.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Riot Games' eigenes Counter Strike, Valorant, wurde mit einem neuen Spielmodus erweitert, der irgendwann wieder aus dem Spiel entfernt werden soll. Der Spielmodus "Escalation" ist so konzipiert worden, dass jeder Spieler seinen Beitrag leisten muss. Euer Team bekommt erst dann einen Punkt, wenn jedes Mitglied mit der Waffe oder der Fähigkeit, die in der aktuellen Eskalationsstufe vorgeschrieben ist, einen Kill erzielt. Unter diesen Umständen muss ein Team zuerst zwölf Punkte erreichen oder nach zehn Minuten die Nase vorn haben. Der Hauptunterschied zwischen diesem und anderen Modi besteht darin, dass man hier wiederbelebt wird, nachdem man abgeschossen wurde. Das bedeutet, dass ihr noch aggressiver vorgehen könnt.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Valorant

Ähnliche Texte

ValorantScore

Valorant

KRITIK. Von Henric Pettersson

Valotant von Riot Games wurde nach dem erfolgreichen Closed-Beta-Lauf offiziell veröffentlicht. Wir haben uns das Game mit der Lupe angesehen.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.