Deutsch
News
Halo Infinite

Zwei Halo-Veteranen treten dem Halo Infinite-Team bei

Obwohl 343 vorgibt, alles unter Kontrolle zu haben, holen sie sich so spät in der Entwicklung noch neue Führungskräfte ins Boot...

Nachdem Microsoft und 343 Industries kürzlich beschlossen haben, Halo Infinite auf ein noch ungewisses Datum im nächsten Jahr zu verschieben, sind Vermutungen aufgekommen, laut denen das Game vielleicht noch einmal einige kritische Überarbeitungen durchlaufen könnte. Einige Fans erwarten mittlerweile fast, dass das Entwicklerteam die bereits bestätigte-Xbox-One-Version des Shooters komplett streicht, um anspruchsvollere Software-Routinen auf der Next-Gen-Konsole des Unternehmens zu ermöglichen. Diesem Gedanken folgend wäre es sogar denkbar, dass das ganze Vorhaben um ein weiteres Jahr nach hinten geschoben würde, sprich erst 2022 auf den Markt kommt.

Vertreter von 343 Industries haben diese Gerüchte zwar schnell bestritten, sie sollten an diesem Punkt aber sicher auch nicht noch mehr Öl ins Feuer gießen. Dass Halo Infinite wahrscheinlich noch eine ganze Weile entfernt ist, dafür gab es letzte Woche ein paar neue Hinweise, denn Microsoft und 343 Industries haben zwei bekannte Halo-Veteranen eingestellt, die das Spiel in diesem ach so fortgeschrittenen Stadium überwachen und durch die letzten Phasen führen werden.

In erster Linie ist es Joseph Staten (Autor von Halo: Combat Evolved, Halo 2, Halo 3, Halo: Reach und der Creative Director für Halo 3: ODST, sowie der Autor einiger Halo-Bücher), der die Schlagzeilen bestimmt. Seine neue Rolle ist die des Kampagnenleiters, wo er "die bestehenden, talentierten, kreativen Führungskräfte des Kampagnenteams unterstützen wird und sicherstellen soll, dass sie alles haben, was sie brauchen, um ein fantastisches Halo-Spiel zu erstellen".

Die zweite Person heißt Pierre Hintze, der bereits für das Studio an Halo: The Master Chief Collection arbeitet. Er verlässt diese Aufgabe nun, um sich dem Infinite-Team anzuschließen und den Multiplayer-Teil von Halo Infinite zu koordinieren, die kostenlos spielbar ist und vom Rest des Spiels getrennt läuft. Wir gehen davon aus, dass das Spiel in guten Händen ist, doch solche Menschen holt man sich halt nicht ins Boot, wenn sich die Produktion eh dem Ende nähert.

Halo Infinite

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Quelle: Gamasutra, Halo Waypoint.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.